Neue U-Bahn-Werkstatt und -Waschhalle in Billstedt - elektro.net

Neue U-Bahn-Werkstatt und -Waschhalle in Billstedt - elektro.net
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 1445 Ansichten

Im November 2020 hat die neue U-Bahn-Betriebswerkstatt inklusive Waschanlage in Hamburg-Billstedt den Regelbetrieb aufgenommen. Die neue Werkstatt in Billstedt ist 135 Meter lang, 34 Meter breit und verfügt über vier Gleise mit je 120 Metern Länge. Somit kann an mehreren Zügen parallel gearbeitet werden – und das mit modernster Technik zeitgleich auf drei verschiedenen Ebenen, angefangen beim Ölwechsel in der Arbeitsgrube über Dacharbeiten an Klimaanlagen bis hin zum Technikcheck. Für die tägliche Reinigung steht die neue Waschhalle zur Verfügung, ebenfalls 135 Meter lang misst sie sieben Meter in der Breite und verfügt über ein Gleis.

Neue U-Bahn-Werkstatt und -Waschhalle in Billstedt - elektro.net

Bei der Konzeption der kompletten Anlage wurde größter Wert auf nachhaltigen Ressourceneinsatz gelegt: So wird beispielsweise für die Reinigung der Fahrzeuge Regenwasser in einem Auffangbecken gesammelt und nach der Nutzung wiederaufbereitet, und das Dach der Betriebswerkstatt ist insektenfreundlich bepflanzt.

Bei der Planung des Lichtkonzepts entschieden sich die Hamburger Hochbahn und die mit der Lichtplanung beauftragte Ingenieurgesellschaft Meinhardt Fulst GmbH für eine Beleuchtungslösung von Norka.