Warum in Hettstedt Lehrer selbst für Papier, Toner und Co. zahlen müssen

Warum in Hettstedt Lehrer selbst für Papier, Toner und Co. zahlen müssen
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 237 Ansichten

Bildung

Das Land hatte Prüfungsdrucker angeschafft, doch dafür müsste der Kreis als Schulträger nun aufkommen.

VonJoel Stubert 10.02.2022, 11:00

Hettstedt/MZ - Für die Lehrer an der Ganztagsschule Anne Frank steht bald die Prüfungsphase an. Und die könnte teuer werden. Schulleiterin Regine Albrecht bestätigt auf MZ-Nachfrage das, was bereits im Kreisausschuss zur Sprache gekommen ist: Aktuell müssen die Lehrer für die Materialien des Prüfungsdruckers selbst aufkommen. Darüber herrscht im Kollegium dem Vernehmen nach Unverständnis.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Warum in Hettstedt Lehrer selbst für Papier, Toner und Co. zahlen müssen

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Gratis testen

Jetzt registrieren und 3 exklusive MZ+ Artikel gratis lesen.

Winter-Spezial

2 Monate MZ+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/MON

MZ+ im 1. Monat gratis und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt.

**ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Ablaufdatum für Verbrenner

Jedes Opel-Modell soll es ab 2024 auch als E-Auto geben

Teurer Winter

Nächste Heizkostenabrechnung macht vielen Sorgen

Snacks und mehr Würze

Ernährungstipps für Krebspatienten während der Therapie

Studie

Verdrängte Schwangerschaft kann zu Kindstötung führen