New World: Wartungsarbeiten am 4.11. – Wie lange sind die Server down?

New World: Wartungsarbeiten am 4.11. – Wie lange sind die Server down?
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 182 Ansichten

Heute, am 4. November, sind wieder Wartungsarbeiten in New World. Die Server sind für ein paar Stunden down, damit der neue Patch 1.0.5 aufgespielt werden kann. Wir zeigen euch hier, wie lange die Server-Wartung dauert.

Update 17:30 Uhr: Die Server sind schon wieder online und ihr könnt weiter zocken.

Update 15:10 Uhr: Die Wartungsarbeiten sind nun im Gange und die Server sind down.

Was ist der Server-Status von New World? Am Nachmittag des 4. Novembers starten in New World geplante Wartungsarbeiten. Die Entwickler fahren die Server herunter, um den neuen Patch 1.0.5 aufzuspielen. Der bringt einige wichtige Bugfixes und Anpassungen den beiden Ingame-Währungen Taler und Azoth.

Die geplante Wartungszeit sieht folgendermaßen aus:

New World: Wartungsarbeiten am 4.11. – Wie lange sind die Server down?

Wir halten euch in diesem Beitrag auf dem Laufenden, wenn es zu einer Verlängerung der Wartung kommen sollte oder die Entwickler noch weitere Änderungen vornehmen.

Was steckt im Patch 1.0.5? Das neue Update fixt einige Probleme rund um die Waffen, Perks und passiven Effekte. Auch der nervige “0 %”-Bug in anderen Sprachen wird endlich behoben, auch wenn es sich nur um einen Anzeigefehler handelt.

Auch am PvP-Modus Außenpostensturm, der jetzt lange deaktiviert war, gibt es einige Verbesserungen.

Im Fokus stehen jedoch auch Änderungen an den Talern und am Azoth. Beide Währungen werden angepasst, sodass ihr grundsätzlich weniger von ihnen ausgeben müsst. Außerdem wird die Hauptstory so überarbeitet, dass sie am Ende mehr Taler gibt, als am Anfang.

Wer sich während der Wartung mit der Zukunft von New World beschäftigen will, findet hier eine interessante Aussage der Entwickler rund um das PvP:

New World kündigt umfassende Änderungen an – „Wir wollen Kriege, keine Ganks“