New World ist online – Infos zu Release, Servern und Warteschlangen – Stand 6.10.

  • Heim
  • Weibliche Pflege
  • New World ist online – Infos zu Release, Servern und Warteschlangen – Stand 6.10.
New World ist online – Infos zu Release, Servern und Warteschlangen – Stand 6.10.
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 272 Ansichten

New World feierte am 28. September, seinen Release. Schon früh am Tag ging es los und wir von MeinMMO haben den Start mit diesem Live-Ticker begleitet. Hier informieren wir euch auch weiterhin über Server-Probleme und Warteschlangen.

Update 6. Oktober 11:00 Uhr: Für heute gibt es eine längere Wartung. Die soll etwa 4 Stunden in Anspruch nehmen und beginnt um 12:00 Uhr unserer Zeit.

Update 4. Oktober 9:30 Uhr: Auch am Wochenende deutet noch immer alles darauf hin, dass viele Spieler ihrem Wunsch-Server nicht ohne lange Warteschlange beitreten können. Die neusten Server sind aber verhältnismäßig leer. Inzwischen hat zudem der erste Spieler Level 60 erreicht:

New World: Der erste Spieler hat das Max-Level erreicht – So lange hat’s gedauert

Update 12:00 Uhr: Wir von MeinMMO haben einen weiteren Guide angefertigt und zudem über die Probleme bei Grafikkarten berichtet:

Update 10:40 Uhr: In New World gibt es eine Wartung, die jedoch nur Spieler betrifft, die sich jetzt einloggen. Spieler auf einem Server oder in einer Warteschlange sind nicht betroffen:

Update 10:20 Uhr: Die großen Server haben auch heute Morgen wieder Warteschlangen, doch es gibt auch knapp 50 Server, auf denen ihr gar nicht warten müsst.

Update 6:30 Uhr: Guten Morgen zu Tag 4 seit dem Release. In der Nacht gab es wieder einige neue Server:

Außerdem hat Amazon nochmal ein Statement rund um die Server-Probleme veröffentlicht:

Update 18:30 Uhr: Amazon hat einige Workarounds für aktuelle Probleme bekanntgegeben (via NewWorld Forum):

Update 13:10 Uhr: Derzeit berichten einige Spieler davon, dass sie gar keine Server sehen können in Europa. In Amerika geht alles problemlos. Auch wir haben dieses Problem gerade erlebt:

Update 13:00 Uhr: Wir haben einen neuen Guide erstellt mit den 7 größten Anfängerfehlern, die ihr unbedingt vermeiden solltet.

Update 12:30 Uhr: Die großen europäischen Server haben teilweise Warteschlangen zwischen 500 und 5.000 Spielern. Die neusten Server jedoch haben stellenweise gar keine Warteschlange. Wer also spielen möchte, wird auf jeden Fall gerade dazu kommen.

Update 10:50 Uhr: Wir haben unseren Guide zum schnellen Leveln auf 60 überarbeitet. Wer also seine Zeit effektiv nutzen möchte, findet hier alle Tipps:

New World: So erreicht ihr schnell das Max-Level 60 im neuen MMO

Update 10:30 Uhr: In Australien werden anscheinend neue Server-Kapazitäten getestet. Laut Spielern sollen dort 2.500 statt wie bisher 2.000 Spieler Platz haben. Diese Zahlen sind jedoch nicht offiziell bestätigt!

Update 8:30 Uhr: Wer sich übrigens fragt, ob es einen AFK-Timer gibt und wie er funktioniert, wird hier fündig:

New World hat einen AFK Timer – Wann werde ich gekickt?

Update 7:15 Uhr: Guten Morgen und willkommen zu Tag 3 im Ticker zu New World. In der Nacht wurden weitere Server veröffentlicht, diesmal aber für Amerika an der Ost- und Westküste.

Außerdem gab es im Forum Diskussionen über die Verlinkung der Accounts von Amazon und Twitch. Laut dem neusten Foren-Post sollen die Probleme aber behoben sein.

Last but not Least: Die Warteschlangen zu dieser frühen Stunde sehen erträglich aus. Nur ein deutscher Server hat eine kurze Queue:

Update 21:45 Uhr: Zum Abschluss des Tages haben wir unsere große Guide-Übersicht aktualisiert.

Wir sehen uns dann morgen früh wieder zu einem weiteren Tag im Ticker!

Update 21:30 Uhr: New World hat nochmal etliche EU-Welten bekommen, diesmal mit einigen Servern für festgelegte Sprachen:

Update 19:45 Uhr: New World hat gleich 27 neue EU-Welten bekommen. Damit steigt die Zahl der Server auf 117, wobei diesmal “nur” 4 deutsche Welten dabei waren:

Denkt daran, dass ihr einfach auf einem der neuen Server zocken und später dann kostenlos transferieren könnt. Mehr dazu hier: New World kämpft mit vollen Servern, bietet als Lösung bald kostenlosen Charakter-Transfer.

Update 19:20 Uhr: Community-Manager Tosch hat im Forum verraten, das weiter an der Öffnung von neuen Servern in Europa gearbeitet wird. Er wird ein Update posten, sobald diese live gehen. Es kann nicht schnell genug gehen!

Update 18:25 Uhr: Wer noch ein wenig schmökern möchte, findet ihr eine interessante Aussage vom Twitch-Streamer shroud:

Twitch-Streamer shroud erklärt: Darum ist New World kein MMO für Gelegenheitsspieler

Update 18:00 Uhr: Den Ticker haben wir nicht vergessen, aber es gibt derzeit keine großartigen News zu Warteschlangne und Server-Problemen. Derzeit warten viele Spieler darauf, dass neue Server für Europa veröffentlicht werden, gerade im Hinblick auf die anstehende Prime-Time bei uns.

Update 14:45 Uhr: Die Situation rund um die Warteschlangen wird schlimmer. Erste Server haben 5.000 Spieler und mehr vor sich und selbst die kleinen Server haben Wartezeiten:

Update 13:30 Uhr: Da immer wieder nach Konsolen-Versionen gefragt wird, hier das aktuelle Statement von Amazon dazu:

Update 12:30 Uhr: Noch immer funktioniert alles, die Warteschlangen werden aber langsam länger. Wir möchten außerdem von euch wissen, wie ihr New World bisher findet:

Erzählt mal: Wie gefällt euch das MMO New World nach den ersten Stunden?

Update 11:30 Uhr: Der neue deutsche Server Suddene hat derzeit noch keine Warteschlange. Falls ihr also New World spielen wollt, solltet ihr dahin gehen. Verrückt wirkt es da, dass auf den deutschen Servern Ravenal und Utgard jeweils über 2.000 Spieler in der Schlange stehen.

Update 11:20 Uhr: Ich habe mir nochmal die Situation mit den Servern von der Seele geschrieben und eine kleine Kolumne dazu verfasst. Idealer Lesestoff während der Warteschlange:

Ich ahnte, dass der Start von New World schlimm wird, aber war trotzdem stinksauer.

Update 11:05 Uhr: Die amerikanischen Server bekommen nun ebenfalls eine 90-minütige Wartung, wie wir am Morgen. Auch dort sollen neue Server veröffentlicht werden. Uns in Europa sollte das aber nicht betreffen.

Update 11:00 Uhr: Die Welt Vargon, die den ganzen gestrigen Tag Probleme verursacht hat, ist jetzt wieder da, samt Charakteren:

Update 10:10 Uhr: Wir von MeinMMO haben einen neuen Guide angefertigt, diesmal zu Heiler-Builds in New World.

Update 10:00 Uhr: Noch gibt es kein Statement zu den Problemen mit den Kompanien. Wer allerdings heute Morgen spielen möchte, darf sich schon jetzt auf Warteschlangen bei den großen Servern einstellen. Der Lichtblick: Einige neue Server haben derzeit gar keine Queue.

Update 8:10 Uhr: Wie es aussieht, ist niemand mehr in seiner Kompanie nach dem Neustart. Ich selbst bin nicht mehr drin, der Leader der Gilde ebenfalls nicht und im Server-Chat beschweren sich viele darüber, dass sie ebenfalls keiner Kompanie mehr angehören.

Update 8:05 Uhr: Die Server sind wieder online!

Update 8:01 Uhr: Noch sind die Server im Wartungsmodus. Wir informieren euch, wenn sie live gehen oder ein Statement von Amazon zu einer Verlängerung kommt.

Update 7:12 Uhr: Derzeit befinden sich alle Server in Europa in einer Wartungsarbeit. Wer gehofft hat, dass er heute Morgen spielen kann, wird also erstmal enttäuscht.

Die Wartung läuft von 6:30 Uhr bis voraussichtlich 8:00 Uhr. Sie soll die Server darauf vorbereiten, dass weitere Welten veröffentlicht werden.

Update 7:10 Uhr: Guten Morgen und willkommen zu Tag 2 mit New World. Auch heute informieren wir von MeinMMO euch wieder über alles rund um die Server und Warteschlangen sowie die Dinge, die bei New World aktuell passieren.

Update 21:00 Uhr: Mit diesem Bild der aktuellen Server-Situation verabschieden wir uns für heute aus dem Ticker. Morgen früh informieren wir euch direkt wieder über Warteschlangen, Probleme und die neusten News zu New World.

Wir haben außerdem noch einen kleinen Guide zum Thema Eisenerz angefertigt: So findet ihr Eisenerz in New World.

Update 20:30 Uhr: Die Server sind definitiv wieder online. Wir konnten uns sogar an der Warteschlange vorbeimogeln und sind jetzt, anders als vor dem Absturz, im Spiel.

Update 20:10 Uhr: Einige EU-Server scheinen abgestürzt zu sein, andere laufen jedoch noch. Ärgerlich bei den langen Warteschlangen. Laut der offiziellen Webseite sollen jedoch alle Server online sein (via New World).

Update 19:37 Uhr: Zum Abschluss des heutigen Tages haben wir nochmal unserer Tier List zu den Waffen im PvE und PvP aktualisiert.

Update 19:30 Uhr: New World hat sich nochmal zu den Warteschlangen geäußert und den Release weiterer Server versprochen. Zudem können die Spieler in den nächsten 2 Wochen kostenlos die Server wechseln, sodass sie dann mit ihren Freunden zusammenspielen können:

Update 18:03 Uhr: 10 Stunden nach Release ziehen wir folgendes Fazit:

Wie ist euer Eindruck vom Launch? Wie viel konntet ihr spielen? Schreibt es in die Kommentare!

Wer übrigens nach aktuellen Guides zu New World sucht, wird hier fündig:

New World ist online – Infos zu Release, Servern und Warteschlangen – Stand 6.10.

Update 18:00 Uhr: Der neue Launch-Trailer zu New World ist da:

Update 17:30 Uhr: Die Twitch-Drops sind nun aktiv. Ihr könnt durch das Zuschauen auf Twitch Waffen-Skins für New World bekommen.

Wer zudem beim deutschen Streamer Entenburg zuschaut, kann alle 30 Minuten eine Version von New World gewinnen.

Update 16:47 Uhr: Australien hat auch nochmal 4 neue Server bekommen.

Update 16:45 Uhr: Inzwischen gibt es ein neues Statement von Amazon zu den Warteschlangen, das jedoch nur wenig hilft:

Update 16:20 Uhr: Nicht nur bei den Servern gibt es lange Warteschlangen. Inzwischen müsst ihr euch auch Ingame für die Bosse anstellen.

Update 15:50 Uhr: Amazon hat 4 neue Server eröffnet, allesamt für deutsche Spieler. Hier scheint der Andrang echt am größten zu sein:

Update 15:22 Uhr: Um 17:00 Uhr werden heute die Twitch Drops aktiviert und besondere Loot über Prime Gaming freigeschaltet. Was genau ihr bekommt und wie ihr eure Accounts verknüpft, erfahrt ihr hier:

New World verschenkt für kurze Zeit coole Waffen über Twitch – So funktioniert’s

Update 15:15 Uhr: Inzwischen ist relativ sicher, dass die Server von New World “gedeckelt” sind. Es kann also eine bestimmte Zahl von Spielern drauf, aber es rücken erst Spieler nach, wenn diese weg sind. Das erklärt die stundenlangen Warteschlangen, in denen auch wir von MeinMMO hängen.

Derzeit hoffen viele Spieler vor allem auf neue Server, denn die bisherigen 10 neuen sind bereits überfüllt.

Update 14:25 Uhr: Neben neuen Servern in Europa hat auch Australien knapp eine Stunde nach dem Start die ersten 4 neuen Servern bekommen (via New World).

Update 14:16 Uhr: Es hält sich hartnäckig das Geürcht, dass Streamer bevorzugt in der Warteschlange behandelt würden. Dazu sagt Community Manager Mugsy im Forum:

Update 14:00 Uhr: Amazon hat weitere Server geöffnet, darunter gleich 5 weitere für deutsche Spieler:

Update 13:20 Uhr: Viel hat sich an der Situation nicht verändert. Die Warteschlangen sind unverändert lang und auch die neuen Server werden bereits belagert. Insgesamt waren laut SteamDB um 12:20 Uhr über 350.000 Spieler online (die Zahlen kommt mit einer Stunde Verzögerung).

Um 14:00 Uhr starten dann die Amerikaner an der Ostküste mit ihren Servern. Mal schauen, ob es nochmal nach oben geht.

Update 13:00 Uhr: Auch wir von MeinMMO hängen derzeit alle in der Warteschlange. Darum hier ein bisschen was zum Schmöckern:

Update 12:30 Uhr: Es wurden endlich neue Server gestartet! Dabei handelt es sich um 3 neue Welten, zwei für deutsche Spieler:

Update 12:05 Uhr: Wie erfolgreich New World gestartet ist, sieht man auch auf Steam. Ohne Amerika, Brasilien und Australien wurde der Beta-Rekord geknackt. Schon jetzt sind über 240.000 Spieler online, was New World auf Platz 3 in den Steam Charts katapultiert.

Update 11:38 Uhr: Der Ansturm auf New World ist riesig. Die genaue Situation mit den Warteschlangen haben wir hier nochmal aufgegriffen:

New World: Größter Ansturm auf ein neues MMORPG seit 2 Jahren – Riesige Warteschlangen

Update 11:20 Uhr: Die Anmelde-Server scheinen wieder zu funktionieren. Dafür müsst ihr euch aber wieder in Warteschlangen anstellen…

Update 10:57 Uhr: Um 14:00 Uhr werden die ersten Server in Amerika hochgefahren. Es wird interessant sein, ob es dadurch entspannter in Europa wird.

Update 10:54 Uhr: Die Anmelde-Server sind down, entsprechend kommt man nun nicht mehr in Warteschlangen. Trotzdem sollen auf Utgard über 18.000 derzeit in einer Warteschlange stehen.

Amazon selbst sagt nur, dass das Hochfahren einiger Server noch Zeit in Anspruch nimmt.

Update 10:46 Uhr: Plötzlich sind keine Server mehr vorhanden. Das berichten einige Spieler und auch ich selbst sehe in der Liste keine Server mehr. Ein Neustart des Spiels hat nicht geholfen.

Update 10:44 Uhr: Die ersten Server sind wieder da. Einige Spieler berichten davon, dass ihr Platz online reserviert wurde und sie an der Warteschlange vorbeigezogen sind. In Ravenal habe ich selbst den Platz 94 nach dem Neustart bekommen, obwohl über 2.000 in der Warteschlange waren. Da scheint also was dran zu sein.

Update 10:31 Uhr: Die meisten Server sind jetzt in der Wartung und es scheint auch mehr erwischt zu haben als ursprünglich angekündigt.

Update 10:27 Uhr: Jetzt hat es auch Ravenal erwischt und der Server ist down.

Update 10:20 Uhr: Um 10:30 Uhr werden alle Server außer Baltia, Tanje, Amenti, Ravenal, Utgard, Albraca, Hellheim und Hades neu gestartet. Es kommt zu einer Wartung von etwa 15 Minuten, sagt Amazon.

Update 10:18 Uhr: Wir haben uns nochmal die Situation mit den Namen angeschaut: Darum bekommt ihr in New World garantiert nicht den Namen, den ihr wollt.

Update 10:07 Uhr: Bekommt übrigens keinen Schreck, falls es zu einem DC kommt und euer Charakter mit Level 1 angezeigt wird. Das ist nur ein Anzeigefehler.

Update 10:05 Uhr: Vor allem auf den deutschen Servern sind die Warteschlangen gerade sehr lang. Server, die kaum Warteschlange haben, hatten wohl teilweise Abstürze und Wartungsarbeiten. Zumindest für den Server Fae wurde eine Wartung offiziell bestätigt (via New World).

Update 9:55 Uhr: So langsam kommt es doch zu mehr Problemen. Auf Ravenal gab es einen größeren DC, wobei die Server online geblieben sind. So wie es aussieht, wird der Platz auf dem Server für eine kurze Zeit reserviert, sodass ihr schnell wieder drauf kommt.

Update 9:45 Uhr: Was steckt eigentlich im Echtgeld-Shop von New World? Wir haben uns das in einem Artikel genauer angesehen.

Update 9:30 Uhr: Knapp 90 Minuten sind seit dem Release vergangen und er lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  • Es kommt in der Warteschlange immer wieder zu Abstürzen und Blackscreens bei der Charaktererstellung.
  • Einige Server sollen wohl zwischendurch abgestürzt oder im Wartungsmodus sein. Zumindest für Ravendal können wir ein solches Problem nicht feststellen.
  • Amazon selbst hat sich noch immer nicht zu den Problemen geäußert.

    Update 9:17 Uhr: Die Warteschlangen bleiben weiterhin ein Problem und viele Spieler hoffen, das Amazon noch Server nachliefert. Das wurde im Vorfeld versprochen, sollte der Ansturm zu groß sein.

    Update 8:45 Uhr: Zur Vorbereitung auf New World suchen viele gerade Build-Guides. Auch wir haben da was im Angebot für euch:

    Update 8:40 Uhr: Wer sich die Wartezeit vertreiben möchte, kann sich die Patch Notes zum Release anschauen. Da sind einige wichtige Bugfixes und kleinere Anpassungen drin.

    Außerdem haben wir für euch zusammengestellt, auf welchem Server sich euer Lieblingsstreamer befindet.

    Update 8:30 Uhr: Die Warteschlangen werden weiter länger und viele befürchten nun für die “Prime Time” am Abend noch längere Wartezeiten. Der deutsche Server Utgard hat bereits eine Warteschlange von über 10.000 Spielern.

    Bisher gibt es noch kein Statement von Amazon zu der Situation.

    Update 8:15 Uhr: Positiv ist, dass der erste Boss aus dem Startgebiet nahezu instant respawnt, wenn er besiegt wird. Das löst einen der Flaschenhälse zum Start von New World.

    Update 8:10 Uhr: Es scheint aber so, dass einige nur ihren Namen reservieren und dann die Warteschlange wieder verlassen. Dabei handelt es sich wohl um Spieler außerhalb von Europa, denn nur bei uns sind die Server schon online. Die Namen jedoch gelten weltweit.

    Update 8:07 Uhr: Warteschlangen von teilweise 1.000 Spielern – das ist schon krass.

    Update 8:03 Uhr: Nach der Charaktererstellung gibt es lange Blackscreens. Trotzdem geht es danach weiter, ihr müsst nicht neu starten. Fast jeder Server hat schon jetzt Warteschlangen.

    Update 8:01 Uhr: Ravenal hat schon jetzt über 200 Personen in der Warteschlange.

    Update 7:56 Uhr: Die Server sind da und ihr könnt spielen. Anfangs fehlten noch einige Server, doch rund eine Minute später waren alle da.

    Update 7:50 Uhr: Die letzten 10 Minuten sind angebrochen. Noch sind keine Server live.

    Update 7:00 Uhr: Auch eine Stunde vor dem Start ist noch alles ruhig. Ein zu früher Start, wie ihn einige Spieler befürchtet haben, ist also nicht eingetreten.

    Update 6:40 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Live-Ticker. Stand jetzt sind die Server noch offline, aber schon bei beiden Beta-Events ging es etwas früher los. Zuletzt startete die Open Beta sogar zwei Stunden zu früh, sodass wir euch hier von jetzt an auf dem Laufenden halten.

    Wie startet ihr in den Release von New World? Habt ihr euch besonders vorbereitet und auch schon Essen und Trinken bereitgestellt? Teilt euer Setup gerne mit uns in den Kommentaren und vielleicht teilen wir euer Bild im Ticker!

    Infos zu den Servern und erste Guides zu New World.

    Welcher Server gibt es? New World startet mit 63 Servern, von denen 8 für deutsche Spieler ausgeschrieben wurden. Je nach Server werden die voraussichtlichen Warteschlangen unterschiedlich lang.

    Wenn ihr euch darüber informieren möchtet, was New World überhaupt ist und ob das Spiel zu euch passt, findet ihr hier eine gute Übersicht: New World vor Release: Warum sollte man das spielen? Der kurze Check.

    Wo finde ich Tipps und Guides zu New World? Natürlich hier auf MeinMMO. Wir haben bereits ein breites Repertoire an Guides für euch angefertigt:

    Das war tatsächlich nur ein kleiner Auszug dessen, was wir euch auf MeinMMO zu New World bieten. Rund um den Release werden wir euch mit etlichen News, Specials und weiteren Guides versorgen.