Fortnite offline: Downtime und Wartungsarbeiten heute - Update 14.30 steht an

  • Heim
  • Weibliche Pflege
  • Fortnite offline: Downtime und Wartungsarbeiten heute - Update 14.30 steht an
Fortnite offline: Downtime und Wartungsarbeiten heute - Update 14.30 steht an
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 168 Ansichten
Quelle: Epic Games

Fortnite offline: Epic Games kündigt planmäßige Wartungsarbeiten für den Battle-Royale-Shooter an. Im Zuge der Downtime spielen die Entwickler das Update 14.30 auf. Eine Uhrzeit steht bereits fest: Fortnite geht ab 10 Uhr down, Spielbeitritte und Logins sind dann zunächst nicht mehr möglich. Details zu den Patch Notes nannten die Entwickler bislang nicht. Immerhin gibt es erste Hinweise auf die möglichen Änderungen und Neuerungen im Fortnite Patch 14.30. Im Artikel fassen wir die Details zusammen.

Fortnite down: Der Battle-Royale-Shooter geht heute zeitweise offline. Über Reddit teilt Epic Games mit, dass heute planmäßige Wartungsarbeiten am Battle-Royale-Shooter anstehen - und das Update 14.30 im Anmarsch ist. Konkrete Uhrzeiten liegen bereits vor: Die Downtime beginnt um 10 Uhr. Logins und Spielbeitritte sind dann zunächst nicht mehr möglich. Das Matchmaking-System wird bereits eine halbe Stunde früher abgeschaltet: Die Spielersuche ist bis um 9:30 Uhr aktiv. Wie lange Fortnite offline bleibt, geht aus den Angaben nicht hervor.

Fortnite offline: Downtime und Wartungsarbeiten heute - Update 14.30 steht an

Mehr zum Thema: Das steckt im aktuellen Fortnite Patch

In der Regel sind die Downtimes bei Fortnite (jetzt kaufen 16,99 € ) nur von kurzer Dauer. Daher sollten die Server rund um die Mittagszeit zurückkehren - und sich der Battle-Royale-Shooter wieder spielen lassen. Im Zuge der Wartungsarbeiten bereitet Epic Games den BR-Shooter auf das Update 14.30 vor. Details zu den Patch Notes liegen bisher zwar nicht vor. Allerdings gibt es bereits erste Hinweise auf die möglichen Änderungen und Neuerungen. So könnte heute erneut ein neuer Held in die Spielwelt kommen. Denkbar wäre allerdings auch, dass Epic Games einen neuen Bösewicht zur aktuellen Saison hinzufügt. Das lässt zumindest die Formulierung vermuten, die Epic Games für die Downtime-Ankündigung wählte.

Ob Epic Games mit dem Update 14.30 womöglich bereits erste Infos zum Halloween-Event in Fortnite mitteilt, bleibt abzuwarten. Dass in diesem Jahr erneut Fortnitemares rund um das Gruselfest Ende Oktober stattfindet, gilt unterdessen als gesetzt. Sobald uns weitere Infos erreichen, erfahrt ihr das wie gewohnt in unserem News-Bereich. Spieler von Rette die Welt dürfen sich mutmaßlich ebenfalls auf neue Inhalte freuen. Infos zu den Patch Notes reichen wir nach. Fortnite ist auf PC, Konsolen und mobilen Geräten verfügbar.

01:17Fortnite: Trailer zum Battle-Pass in Season 4zur Startseite