Destiny 2: Update 3.3.1 ist jetzt da – Hier ein Blick auf die Patch Notes

Destiny 2: Update 3.3.1 ist jetzt da – Hier ein Blick auf die Patch Notes
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 284 Ansichten

Heute bekommt Destiny 2 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC sowie Google Stadia das neue Update 3.3.1. Alles Wichtige zur Wartung und den Patch Notes.

Update vom 12.10.2021, 19:02 Uhr: Das Update 3.3.1 ist nun live und kann heruntergeladen werden. Auf der PS5 ist es 591,3 MB groß. Auch die dazugehörigen, offiziellen Patch Notes sind mittlerweile verfügbar. Ihr findet sie weiter unten im Artikel.

Ursprüngliche Meldung vom 12.10.2021:

Seattle, Washington – Heute, am 12.10., bekommt Destiny 2 mal wieder ein neues Update spendiert. Der Patch läutet dabei nicht nur das traditionelle, jährliche Halloween-Fest „Festival der Verlorenen“ ein, sondern hat auch zahlreiche Bug Fixes und „Quality of Life“-Anpassungen im Gepäck. In diesem Artikel erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Ablauf der heutigen Wartung, der Downtime sowie den Patch Notes.

Name des SpielsDestiny 2
Release6. September 2017
PublisherBungie
SerieDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: Wartung und Server-Down für Update 3.3.1 – Der Ablauf am 12. Oktober

Warum die Wartungsarbeiten? Zum einen bringt dieses Update das Halloween-Event von Destiny 2 – das „Festival der Verlorenen“ – ins Spiel und startet sogleich dieses Grusel-Event aus der Season 15 von Destiny 2. Zum anderen läuft bei Bungies Action-MMO immer noch nicht alles glatt und die Entwickler schrauben mit dem neuen Update weiterhin an den dringendsten Baustellen des Titels.

Wartung und Server-Down am 12. Oktober – Die wichtigsten Zeiten: Das neue Update wird dabei traditionell von Wartungsarbeiten begleitet, die diesmal wieder recht kurz ausfallen sollten. Geht alles glatt, dann sollte sich die Zwangspause durch den Server-Down auf nur circa 15 Minuten belaufen. Hier der Ablaufplan für den 12. Oktober im kompakten Überblick:

Destiny 2: Update 3.3.1 ist jetzt da – Hier ein Blick auf die Patch Notes

Bedenkt bei der Wartung am 12.10. folgendes: Diese Zeiten sind nicht in Stein gemeißelt, könnten sich also unter Umständen im Laufe der Wartung noch ändern. Sollte das passieren, werdet ihr es schnellstmöglich hier auf ingame.de erfahren. Zudem gilt generell:

Destiny 2: Update 3.3.1 – Diese Änderungen sind bereits bekannt

Das weiß man bereits offiziell zu Update 3.3.1: Bungie hat bereits im Vorfeld einen großzügigen Blick auf die kommenden Änderungen aus Update 3.3.1 für Destiny 2 gewährt. Unter anderem erwarten euch nach dem Live-Gehen des Updates folgende „Quality of Life“-Verbesserungen und Bug Fixes:

Spitzenreiter-Dämmerungen:

Die Korrumpierte:

Crossplay-UI:

Folgendes ändert sich noch:

Destiny 2: Offizielle Patch Notes für Update 3.3.1

Was sagen die Patch Notes zu Update 3.3.1? Das waren nur einige exemplarische Auszüge der kommenden Änderungen. Laut Bungie sollte da noch mehr kommen. Eine vollständige Auflistung erfolgt dabei am Abend des 12. Oktober in Form der offiziellen Patch Notes. Diese sind zwar mittlerweile verfügbar, liegen jedoch aktuell noch nicht auf Deutsch vor. Wir haben deshalb nachfolgend den originalen, englischsprachigen Change Log für euch verlinkt. Ihr findet ihn hier:

Destiny 2 – Patch Notes für Update 3.3.1 (ENG)

Sobald die deutschen Patch Notes veröffentlicht wurden, reichen wir sie schnellstmöglich hier für euch nach.

Übrigens, ein Patch im Dezember soll die Meta von Destiny 2 umkrempeln. Der Fokus im PvP soll dann von Fähigkeiten stärker auf Gunplay umschwenken.

Rubriklistenbild: © Bungie (Montage)