Madeleine von Schweden: Schwedische Medien berichten: Sie trägt jetzt schwarze Haare!

  • Heim
  • Kleidung
  • Madeleine von Schweden: Schwedische Medien berichten: Sie trägt jetzt schwarze Haare!
Madeleine von Schweden: Schwedische Medien berichten: Sie trägt jetzt schwarze Haare!
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 47 Ansichten

Madeleine von Schweden (39) lebt schon seit Herbst 2018 in den USA. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Chris O'Neill (47) und ihren Kindern Adrienne (3), Nicolas (6) und Leonore (7) hat sich die Prinzessin dort ein neues Leben aufgebaut. Doch die Tochter des schwedischen Königspaares Carl Gustaf (75) und Silvia (78) von Schweden kehrt natürlich immer wieder in ihre Heimat zurück und besucht ihre Familie. Zu Weihnachten verdarb ihr allerdings die Coronaerkrankung ihrer Eltern den Aufenthalt, denn wegen der Isolation des Ehepaares konnte Madeleine nicht so viel Zeit wie erhofft mit ihren Eltern verbringen.

Madeleine von Schweden ist zurück in ihrer Heimat

Auch im Februar ist die 39-Jährige wieder in Schweden zu Besuch, allerdings ohne ihren Mann und ihre Kinder. Es ist ein trauriger Anlass, wie der Hof laut "Dana Press" in der schwedischen Zeitung "Svensk Damtidning" erklärte: "Sie ist hier, um auf eine private Beisetzung zu gehen. Sie wird in Kürze wieder zurückreisen und wohnt im Hovstallet."

Der unerwartete Aufenthalt der Prinzessin in Stockholm sorgte für Gesprächsstoff, wohl auch, weil Madeleine von Schweden mit einer starken optischen Verwandlung überrascht. Denn sie trug ihre Haare in einer für sie ungewohnten Farbe, wie ebenfalls "Svensk Damtidning" berichtet.

Madeleine überrascht gerne mit neuen Frisuren. Im Video oben seht ihr ihre Looks im Wandel der Zeit.