Küchen­ge­rä­te: Das gehört in einen gut geführ­ten Haushalt

  • Heim
  • empfohlen
  • Küchen­ge­rä­te: Das gehört in einen gut geführ­ten Haushalt
Küchen­ge­rä­te: Das gehört in einen gut geführ­ten Haushalt
Images
  • Von deutschewhiskybrenner
  • 565 Ansichten

Vor dem ers­ten Ein­kauf in den eige­nen vier Wän­den soll­test du einen Kühl­schrank haben. Hier bewahrst du Lebens­mit­tel auf, die Küh­lung benö­ti­gen. Dazu gehö­ren neben Fleisch, Käse und Milch auch Gemü­se­sor­ten wie Kar­tof­feln, Möh­ren und ab einem bestimm­ten Zeit­punkt nach dem Kauf auch Eier. Geträn­ke hältst du dar­in gera­de bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren schön kühl. Ein ein­fa­cher Kühl­schrank ist nicht unbe­dingt teu­er. Willst du ein gro­ßes Gerät mit viel Stau­raum und vie­len Extras, musst du natür­lich etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Küchen­ge­rä­te: Das gehört in einen gut geführ­ten Haushalt

Emp­feh­lens­wert sind Kühl-Gefrier-Kom­bi­na­tio­nen, weil sie neben einem Kühl- auch einen Gefrier­teil haben. So bewahrst du gefro­re­nes Gemü­se, Piz­za, Fisch und mehr sicher auf. Hast du beson­ders viel Platz in der Küche und wohnst nicht allei­ne, dann könn­te sich ein Side-by-Side-Kühl­schrank loh­nen. Die Gerä­te bie­ten viel Raum, was gera­de in einer WG oder für grö­ße­re Fami­li­en von Vor­teil ist. Der Gefrier­teil im Kühl­schrank kann schnell ver­ei­sen. Hast du kei­ne Lust das Gerät mehr­mals pro Jahr abzu­tau­en, dann hal­te nach Model­len mit Low- oder No-Frost-Tech­nik Aus­schau.

Eini­ge Vor­schlä­ge für ein­fa­che Kühl­schrän­ke, Kühl-Gefrier-Kom­bi­na­tio­nen und Side-by-Side-Kühl­schrän­ke fin­dest du hier: